Digital Innovation

Smarte Lösungen für eine vernetzte Welt

Die Mission der GIP ist die intelligente Vernetzung der Welt – unter dem Leitmotiv »Thinking Beyond Computing«. Für uns stehen Kreativität, Nachhaltigkeit und Umsetzbarkeit einer Idee im Vordergrund. Gemeinsam mit unseren Kunden erschaffen wir Digitale Innovationen zur Vernetzung von Menschen und Maschinen. Erst im zweiten Schritt erfolgt die IT-technische Umsetzung auf Basis bewährter Methoden aus Informatik und Software-Entwicklung – stets unter Einbeziehung der Automatisierungsplattform Xyna Factory.

In der Kommunikation und in den Projekten mit unseren Kunden werden die Digitalen Innovationen auf Basis bestimmter Methoden und Vorgehensweisen umgesetzt: zentral sind die Ansätze für Smart Service, Xyna Network Engineering und Process Automation. Im Ergebnis wird die Zusammenarbeit von gemeinsamen Zielen und intelligenter Lösungsfindung dominiert. Eine hochqualitative Überführung der Idee in Software und IT-Prozesse der Xyna Factory ist anschließend der Weg zur Umsetzung der Digitalen Innovation. Der Schwerpunkt der GIP liegt auf der Realisierung von Lösungen für Geschäftskunden.

Digitale Innovation = Intelligente Vernetzung + Intelligente Algorithmik + Automatisierung

Beispiele für das Vorgehen im Bereich Digital Innovation sind das Produkt Xyna Digital Collaborative Cloud (XDCC) und in noch revolutionärerer Form das Quantum Grid Konzept zur paketbasierten Energieübertragung .

Einen ersten Eindruck des Einsatzes von XDCC können Sie unter folgendem Beitrag zu Cloud VPN der Deutschen Telekom bekommen (Video | Produkt ). Darüber hinaus wird XDCC Grundlage für einen Teil der Arbeiten der GIP im BMWi-geförderten SINTEG Forschungsprojekt Designetz sein.